icon-close Bild eines Tiefbaus

Industriebauten

Projekt:
Neubau Bergstation für Pendelbahn

 

Arbeitsbeschreibung:
Abbrucharbeiten
Aushub- und Erdarbeiten
Ortbetonbau
Maurerarbeiten

 

Besonderheiten:
Betonherstellung vor Ort
Die Grütschalp-Mürrenbahn bleibt während der ganzen Bauzeit in Betrieb
Materialtransporte vorgängig mit der Standseilbahn
Nach deren Abbruch, Materialtransporte über die Forststrasse Lauterbrunnen-Winteregg

  

Bausumme:
CHF 1'550'000.00

 

Bauzeit:
Herbst 2005 - Herbst 2006


Bauherrschaft:
Jungfraubahnen
Harderstrassse 14
3800 Interlaken

 

Projektleitung:
Finger + Partner AG
Bauingenieure ETH SIA HTL
Zelglistrasse 10
3608 Thun

 

Ausführung:
Gerber + Troxler Bau AG

 

Schlüsselpersonen G+T:
Bauführung: Urs Troxler
Polier: Urs Schmocker